CHEMOEMBOLISATION

Transarterielle Chemoembolisation (TACE)

Die transarterielle Chemoembolisation ist eine moderne Methode aus dem Bereich der Interventionsradiologie, welche zur Behandlung von Leberkrebs angewandt wird. Dieses Verfahren ermöglicht den Patienten, ihre Lebenserwartung zu verlängern und ihren Lebenskomfort zu verbessern. Hauptsächlich handelt es sich um Patienten mit inoperablen Lebertumoren (große Tumore) oder zahlreichen sich zur Operation nicht qualifizierenden Tumoren, wobei es gleichzeitig wichtig ist, dass der Krebs in anderen umliegenden Organen nicht verbreitet ist.

Die Chemoembolisation nutzt die Tatsache aus, dass das meiste Blut, welches den Tumor versorgt, aus den Leberarterien und nicht aus der Pfortader kommt. Die Behandlung beruht auf der Applikation eines Zytostatikums (meistens Doxorubicin oder mehrfache Mischung von Zytostatika) in Form eines Embolisationsmittels bei der Anwendung von Röntgenstrahlung und Kontrastmittel direkt über die Arterien in den Tumor (mit oder ohne Lipidol), und anschließend auf dem Verschluss der den Tumor ernährenden Blutgefäße, was zur partiellen Vernichtung und zum verlangsamten Tumorwachstum führt. Die Verabreichung von Lipidol ermöglicht das Chemotherapeutikum im Tumor zu halten. Der Vorteil dieser Methode ist die Konzentration der zur Behandlung angewandten Substanzen lediglich im Tumorbereich bei einer geringer Konzentration im gesunden Gewebe. Die transarterielle Chemoembolisation wird auch im Fall von operablen Tumoren als einleitendes Verfahren, sowie bei kranken Patienten vor einer Lebertransplantation angewandt.

Die Behandlung dauert 1,5 - 2,5 Stunden und kann jeweils nach 2-3 Wochen wiederholt werden.

ECZ Innowacje
Innovation for health

Borowa Strasse 14/18, 05-400 Otwock
Telefonnummer: +48 22 710 33 00
E-Mail: info@inn4health.com

Patienten / POLEN
tel.: +48 22 710 33 00
PATIENTEN – MÄRKTE AUS MITTEL- UND OSTEUROPA UND RUSSLAND
+48 22 710 33 03, + 48 785 85 84 29
PATIENTEN – AUSLÄNDISCHE MÄRKTE
(mit Ausnahme der Märkte aus Mittel- und Osteuropa und Russland)
+48 22 710 33 01, +48 695 396 014

 

REGISTRIERUNG / GENTESTS
und mehr Informationen über Gentests

STANDORT  -  WARSCHAU / OTWOCK
+48 710 33 01 (WARTUNG AUF ENGLISCH)